Weisheiten-Zitate

Weisheiten / Zitate / Aphorismen

 

  1. Denke nicht so oft an das, was dir fehlt, sondern an das,was du hast. - Marc Aurel
  2. Fang nie an, aufzuhören, hör nie auf anzufangen. - Marcus Tullius Cirero
  3. Achte auf deine Gedanken, sie sind der Anfang deiner Taten.
  4. Ein Weg entsteht, wenn man ihn geht.
  5. Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst. Willst du aber glücklich sein, dann leb jetzt und genieße den Moment.
  6. Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen verleiht. - Jean Baptiste Moliere
  7. Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum.
  8. Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. - Marie von Ebner-Eschenbach
  9. Liebe ist die stärkste Macht der Welt und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann. - Mahatma Gandhi
  10. Was du liebst, lass frei. Kommt es zu dir zurück, bleibt es für immer. - Konfuzius
  11. Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen. - Albert Schweitzer
  12. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben. - Wilhelm Busch
  13.  

Nach oben